Brandschutz

"Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, das in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht, beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss."

OLG Münster AZ: 10A363/86 vom 11.12.1987

Der Unternehmer steht für seine Liegenschaften und Produktionsgebäude in der Garantenstellung gegenüber seinen Mitarbeitern und Dritten hinsichtlich einer erfolgreichen Umsetzung der Gefahrenabwehr - auch der Gefährdung durch einen Brand, die nach OLG-Gerichtsurteil niemals auszuschließen ist!

Die Brandschutzanalyse und Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen soll dazu beitragen, erkennbare Risiken für Ihr Unternehmen auszuschließen. Richtig ausgewählte Brandschutzeinrichtungen ermöglichen es, die täglichen Risiken in Ihrem Unternehmen sicher zu handhaben.

Brandschutzsachverständige und Brandschutzbeauftragte der S-I-B ermitteln hierzu das Risikoprofil in Ihren Produktions- und Geschäftsräumen und entwickeln neue beziehungsweise überprüfen bereits bestehende Strukturen auf ihre Funktionalität und Vollständigkeit.

Ein aktuelles Brandschutzkonzept, die Bestellung eines ausgebildeten Brandschutzbeauftragten und die wiederkehrende Schulung von Brandschutzhelfern sind der Garant für eine wirkungsvolle und den gesetzlichen Vorgaben entsprechende Brandschutzorganisation in Ihrem Unternehmen.

 

S-I-B Ingenieurgesellschaft mbH • Rudolf-Diesel-Ring 1 • 48734 Reken
Telefon: +49 (0)2864 / 32499 - 00 • Fax: +49 (0)2864 / 32499 - 09