Arbeitssicherheit für Unternehmen

Ihre Berufsgenossenschaft definiert über die DGUV Vorschrift 2 den für Ihr Unternehmen erforderlichen Umfang an nachzuweisenden Betreuungsstunden durch einen Betriebsarzt und eine Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Die gesetzlichen und organisatorischen Komponenten der arbeitssicherheitlichen Betreuung sehen Sie linksseitig aufgeführt.

Die Sicherheitsfachkraft, der Sicherheitsingenieur der S-I-B nennt Ihnen die für Sie zutreffenden gesetzlichen Vorgaben und gibt Ihnen die Instrumente zur betrieblichen Umsetzung.

Im Rahmen unserer regelmäßigen Begehungen unterstützen wir Ihren KVP (Kontinuierlichen Verbesserungsprozess) und sichern Ihnen den Vollzug erforderlicher Schulungen und Unterweisungen.

 

S-I-B Ingenieurgesellschaft mbH • Rudolf-Diesel-Ring 1 • 48734 Reken
Telefon: +49 (0)2864 / 32499 - 00 • Fax: +49 (0)2864 / 32499 - 09